Aquilina-Boes

" Erkenntnis "


Schlange und Apfel begleiten die Künstlerin Aquilina Boes durch Ihr Werk.
Dieser uralte Gründungsmythos des Christentums. Die Schlange, das Symbol des Bösen,

der Verführung – und der ewig gleiche Apfel – Verlust des Paradieses – vom Baum der Erkenntnis.

Die Schlange umgiert den Apfel, das Böse auf dem Weg zur Erkenntnis?
Die Arbeit von Boes wirft Fragen auf – scheinbar merkwürdige Fragen – Fragen,

die sich der interessierte Betrachter selbst beantworten muss.